Über uns

Gründer Herbert Holtkamp 1987

Holtkamp Fahrradmanufaktur
der Zweirad- und Nähmaschinenmechanikermeisterbetieb im Herzen von Rhede.

Das Unternehmen wurde am 18. Oktober 1985 von Herbert Holtkamp, mit Unterstützung durch Franz Ihling und Hermann Holtkamp gegründet.
Seit dem steht der Name Holtkamp für qualitativ hochwertige Fahrräder zu einem ausgesprochen erschwinglichen Preis – aber auch für die individuelle, herzliche und eingehende Beratung, die Sie in einem Familienbetrieb erwartet.

On Tour

Zum 20jährigen Firmenjubiläum im Jahre 2005 verbrachte die Belegschaft ein wundervolles Wochenende mit Radtouren in Cochem an der Mosel.
Im Jahre 2013 folgte dann eine Firmentour nach Mallorca.
Die Wochenend-Firmentour im Jahr 2016 führte uns in die sächsische Landeshauptstadt Dresden, die durch eine Stadtrundfahrt und Radtouren von uns erkundet wurde.

 

Team

Verkauf


Herbert Holtkamp
Firmengründer 1985
Zweiradmechanikermeister, Chef
holtkamp@fahrrad-holtkamp.de

Lukas Holtkamp
Zweiradmechanikergeselle, Verkäufer
holtkamp@fahrrad-holtkamp.de

Werkstatt


Markus Uhlenbrock
Zweiradmechanikergeselle, Werkstattleiter
support@fahrrad-holtkamp.de

Tim Hovestädt
Zweiradmechanikergeselle, Ausbildungsleiter
support@fahrrad-holtkamp.de

Johannes Reichenberg
Zweiradmechanikergeselle
support@fahrrad-holtkamp.de

Jöran Gastrock
Zweiradmechanikergeselle in Teilzeit
support@fahrrad-holtkamp.de

Toni Gouveia
Zweiradmechanikergeselle in Teilzeit
support@fahrrad-holtkamp.de

Leon Schalapski
Auszubildender zum Zweiradmechatroniker
support@fahrrad-holtkamp.de

Verwaltung


Ludger Holtkamp
Einkauf, Industriekaufmann
holtkamp@fahrrad-holtkamp.de

Mathilde Fischer
Buchhaltung
holtkamp@fahrrad-holtkamp.de

Testfahrten

Wir halten ständig Fahrräder von Utopia-Velo und Patria zur Testfahrt für Sie bereit. Kommen Sie einfach vorbei und überzeugen Sie... zum Beitrag »

Wir machen Ihr Fahrrad unplattbar

Panne war gestern. Der Unplattbar®-Reifen: Die SmartGuard®-Einlage aus hochelastischem Spezialkautschuk ist besonders stark. Sie bietet eingefahrenen Fremdkörpern wie Scherben und... zum Beitrag »